Unsere Tarife

Für das laufende Tarifsystem gilt: Je mehr Kilometer gefahren werden, umso günstiger wird der Tarif.

Im Verkehrsverbund Südtirol gibt es zwei Fahrpreistypen:

  • Fahrpreis auf Kilometerbasis;
  • Fahrpreis für Zeitkarten, der unabhängig von den gefahrenen Kilometern definiert wird.

Fahrpreise auf Kilometerbasis

Der Fahrpreis auf Kilometerbasis wird aufgrund der gefahrenen Kilometer laut Landesliniennetz und den Kilometertarifen berechnet (ausgenommen die Strecke Brenner -Innsbruck, wo die mit eigenen Vereinbarungen festgelegten Fahrpreise angewendet werden).

Jede Fahrt wird mit mindestens 10 Kilometern berechnet.

Die Kilometertarife sind wie folgt festgelegt:

  • Einzelfahrschein: 15 Cent pro Kilometer, aufgerundet auf die nächsten 50 Cent;
  • Wertkarte: 12 Cent pro Kilometer, aufgerundet auf die nächsten 0,01 Euro;
  • Südtirol Pass: Sehen Sie unten.
Südtirol Pass - Tarife ab 1. September 2015
Tarifstufen Südtirol Pass Südtirol Pass für Familien

Mit 1. September 2015 bleibt der zu diesem Zeitpunkt angereifte km-Stand aufrecht und wird direkt in die entsprechende neue Tarifstufe übertragen.

Maximaler Tagestarif 15 Euro

Ab 1. September wird für den Südtirol Pass ein maximaler Tagestarif von 15 Euro eingeführt, welcher dem Preis einer Mobilcard-Tageskarte entspricht. Das bedeutet: Auch wenn an einem Tag sehr viele Kilometer gefahren werden, so wird maximal ein Betrag von 15 Euro vom Südtirol Pass abgebucht. Diese Deckelung gilt nur für die Fahrten innerhalb des Zuständigkeitsbereiches des Südtiroler Verkehrsverbundes, also auf den Bahnlinien bis Trient, bis zum Brenner und bis Vierschach-Helm.
Da für die Tiermitnahme auf öffentlichen Verkehrsmitteln grundsätzlich derselbe Tarif zur Anwendung kommt wie für dessen Besitzer, gilt der Maximaltarif von 15 Euro auch für  mittlere und größere Hunde; für Hund und Besitzer werden also insgesamt maximal 30 Euro berechnet.
Für die Tiermitnahme werden wie bisher keine Kilometer auf dem Konto des Besitzer gutgeschrieben.
Bahnfahrten Brenner-Innsbruck und Vierschach-Lienz, Fahrten mit den Nightliner-Bussen und die Radmitnahme werden separat verrechnet.

1. 1 bis 1.000 km 12 Cent/km 10 Cent/km
2. 1.001 bis 2.000 km 8 Cent/km 7 Cent/km
3. 2.001 bis 10.000 km 3 Cent/km 2 Cent/km
4. 10.001 bis 20.000 km 2 Cent/km 2 Cent/km
5. ab 20.000 km 0 Cent/km 0 Cent/km

Die Fahrpreise für Fahrscheine auf Bahnanlagen, mit Ausnahme der Fahrpreise für Einzelfahrscheine, werden aufgrund von konventionellen Entfernungen (Tarifkilometer) berechnet.

Für Stadtanschlüsse werden folgende Tarifkilometer berechnet:

  • in den Tarifzonen Bozen und Meran: 10 Tarifkilometer;
  • in allen anderen Tarifzonen: 5 Tarifkilometer.

Besondere Angebote

Für Schüler und Studenten:

  • Jahrestarif 20 Euro oder 150 Euro

Mehr Infos hier: Südtirol Pass abo+

Für Senioren:

  • Jahrestarif 150 Euro (von 65 bis 69 Jahren)
  • Jahrestarif 75 Euro (von 70 bis 74 Jahren)
  • Jahrestarif 20 Euro (ab 75 Jahren) 

Mehr Infos hier: Südtirol Pass 65+

Freie Beförderung

In Südtirol ansässige Personen mit einer Invalidität von mindestens 74 % fahren kostenlos.

Mehr...

Hinweis

Bei grenzüberschreitenden Bahnfahrten kommt auf dem österreichischen Streckenanteil und ab bzw. bis Innichen der ÖBB-Tarif zur Anwendung.

Siehe auch: