Verkehrsverbund Südtirol

Der Verkehrsverbund Südtirol kennzeichnet sich durch den Zusammenschluss der verschiedenen öffentlichen Verkehrsmittel:

  • Die Linienverkehrsdienste mit Bus, Seilbahn (Ritten, Jenesien, Vöran, Mölten, Meransen), auf fest installierten Anlagen (Mendel Standseilbahn, Rittner Trambahn) und
  • die Eisenbahndienste auf den Strecken im Tarifbereich des Landes Südtirol und bis Trient

sind in einem einzigen Tarif- und Fahrplansystem zusammengefasst.

Ausgenommen sind die Langstreckenzüge (Intercity, Eurocity, Euronight, Le Frecce).

Anmerkung: Auf den Zügen des Landes gelten auch die regulären überregionalen, nationalen und internationalen Fahrkarten, die von Trenitalia ausgestellt werden.

Link: